Blutegeltherapie

Das natürliche Heilverfahren

Blutegel gegen Entzündungen und Schmerzen

Die Blutegeltherapie ist ein altbekanntes Heilverfahren. Im Speichel eines Egels sind 100 verschiedene Stoffe, die im Körper des Patienten unter anderem eine schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung haben. Die Blutegel werden in der Regel lokal dort aufgesetzt wo der Patient Schmerzen empfindet.

 

Insbesondere für die Kniegelenksarthrose liegen Studien vor, welche die Wirksamkeit der Blutegeltherapie zur Schmerztherapie bei Gonarthrose belegen.

Gerne beraten wir Sie telefonisch welche weiteren Anwendungsgebiete erfahrungsgemäß Aussicht auf Erfolg haben.

 

In Hollywood greifen selbst Stars auf die Hirudotherapie für ein jugendliches Aussehen im Kampf gegen Anti-Aging und Entschlackung zurück.

 

Die Blutegeltherapie dauert ca. zwei Stunden und kostet ab 225 Euro für eine Behandlung.


Blutegeltherapie in München und Augsburg

Blutegeltherapie in München und Augsburg

 

Mit unseren Praxen für Osteopathie und Naturheilkunde in München und Augsburg bieten wir unseren Patienten eine ganze Reihe von natürlichen Heilverfahren. So auch die Blutegeltherapie, welche bei Frauen und Kindern von unseren erfahrenen Heilpraktikern durchgeführt werden.

 

Wenn auch Sie wissen möchten, ob Ihnen eine Blutegeltherapie helfen kann, vereinbaren Sie gerne einen Termin. Mit langjähriger Erfahrung in der Naturheilkunde, führen unsere Heilpraktiker gerne mit Ihnen ein persönliches Erstgespräch, in dem Sie mehr über unsere Therapiemöglichen erfahren.

 

Sie können auch direkt über unsere Webseite einen Termin in München oder Augsburg vereinbaren.